Performance-Vergleich mit MSCI World

Ich habe ein Portfolio in dem der Ishares MSCI Core, seit Anfang 2020 monatlich bespart wird. Das ganze ohne Ausschüttungen.
Wenn ich jetzt diesen ETF mit der Performance des Benchmark MSCI in T1 vergleiche, wird eine underperformence des Core MSCI von etwa 15% dargestellt. Wie kann das sein? 
Wenn ich schon den Benchmark bespare und ihn dann doch underperforme wird’s absurd. Oder wird in T1 die Performance von Portfolio und Benchmark unterschiedlich berechnet und dargestellt? Oder habe ich einen sonstigen Denkfehler?
Ich habe gerade nochmal nachgesehen, der angesparte MSCI World Core hat seit Anfang 2020 +18%, der Benchmark MSCI World im gleichen Zeitraum 34,5%.
Like Comment