Ausgenockte KO Scheine dem Depot manuell hinzufügen

Servus zusammen,


Ich habe angefangen alle meine Käufe und Verkäufe per pdf hinzuzufügen. Klappt wunderbar und ist wirklich easy. Ich Handele aber auch zum großen Teil mit Derivaten, speziell mit KO Scheinen. Es kommt da natürlich hin und wieder vor das diese verfallen wenn die KO Schwelle berührt wird. Diese Scheine werden dann meist zum Restwert 0,001 € „verkauft“ bzw. Gibt es auch Scheine die noch einen Restwert haben.  ( KO mit StopLoss ). 
Diese „Umsätze“ wirken sich natürlich auch auf die Performance des Depots aus. 

Da aber die ausgeknockten Scheine nicht mehr in der Wertpapierdatenbank vorhanden sind, muss es doch eine Möglichkeit geben diese irgendwie manuell hinzuzufügen. 

Vorallem wenn man Scheine importieren muss die schon paar Monate zurückliegen. 

Aktuell scheint dies nicht möglich zu sein, da das hinzufügen mit der Wertpapiersuche verknüpft ist.

Gibts da andere Möglichkeiten?
Like Comment