Andre Sahlfeld

Owner, gutachter-winter.de
Bachelor of Commerce / Insurance
Moin Jungs und Mädels,
ich bräuchte mal eure Hilfe bei den Dividenden, ich bin ja quasi noch Anfänger, bin aber der Meinung das die Rechnung von T1 nach dem Import des PDF trotzdem nicht ganz stimmt.

Mein Beispiel : Apple
Bemessungsgrundlage : 4,10$
Quellensteuer für DE/US : 0,62$
Zwischensumme : 3,48$
Wechselkurs : 1,1852 EUR/USD
Zwischensumme : 2,94 €
Kapitalertragssteuer : 0,35€
Solidaritätszuschlag : 0,02€
Gesamt : 2,57 €

PDF Import von TR in T1

Angezeigt wird mir hier dann in T1 eine Dividende von 3,46 € also entsprechend 0,17 € pro Anteil, die Steuern werden darunter mit 0,89€ ausgewiesen, wenn ich nun die 26,375% von 3,46€ abziehe komme ich auf 0,912575 €, ziehe ich diese von den 3,46€ ab, so komme ich auf 2,547425€. Also würde ich selbst meine Bruttodividenden als nicht korrekt bezeichnen ..... oder steh ich hier komplett auf dem Schlauch ?


So sieht es dann in T1 bei mir aus : 

Wir hoffen auf einen "Schalter" der zwischen Brutto- und Nettodividende umschalten kann.
https://community.tresor.one/c/discussions/anzeige-der-bruttodividende-oder-der-tatsachlich-erhaltenen-dividende#comment_386637
Andre Sahlfeld replied
  ·  1 reply
Hi Andre,

das Importierte scheint korrekt zu sein.

Du hast eine Bruttodividende von 4,10$ (umgerechnet 3,46€) erhalten. An Steuern gehen die Quellensteuer in Höhe von 0,62$ (umgerechnet 0,52€), die Kapitalertragssteuer in Höhe von 0,35€ sowie der Solidaritätszuschlag in Höhe von 0,02€ ab. Macht also insg. 0,89€ Steuern.

Folglich ist deine Nettodividende, die du ausgezahlt bekommen haben müsstest: 3,46€-0,89€=2,57€
Andre Sahlfeld replied
  ·  1 reply