Rainer

Investor
Ich investiere in ETFs und Aktien weil es keine besseren Alternativen gibt.
Hallo Community,

eine bitte an Euch bezüglich der Namen (Display name), könnt ihr zur besseren Unterscheidung vielleicht den Anfangsbuchstaben eures Nachnamens mit dran hängen z.B. (Thomas S.).
Keiner verlangt hier Klarnamen.
Oder ein Profile photo hochladen muss ja nicht eures sein.
Ein Logo, Blume, Auto... irgend etwas anderes würde es auch tun,
damit man Euch unterscheiden kann.
Das würde sehr helfen!
Weil so wie es jetzt bei z.B. "Thomas" ist (dazu auch noch alle Blau)
trifft man nie die oder den richtigen.


Dankeschön
Hallo zusammen,

Interessanter Artikel über Wertpapierleihe bei ETFs von Gerd Kommer entdeckt.
https://www.gerd-kommer-invest.de/wertpapierleihe-bei-etfs/
Moin  Sumit ,

weis du schon wann ungefähr die Regionen (NA, EM, EUR, J, PAK) in der Wertpaper-Übersicht zu Verfügung stehen. 
Das Rebalancing steht an bei mir und bestimmt auch bei anderen Usern.
Genug Länder Daten sind ja vorhanden zu den Wertpapieren.
Hi Rainer, kann ich noch nicht sagen leider - das kommt mir ein paar Größeren Änderungen. Die Datenbasis ist da aber für ein anständiges Rebelancing möchte ich etwas mehr liefern. Brauche dazu noch ewing
Moin  Sumit ,

mich würde das investierte Volumen in Aktien vs. ETFs der Community interessieren.
Um einfach mal zu sehen ob es ein Schwerpunkt bei den Investitionen der Community gibt.
Rückschlüsse für die Richtung der Entwicklung von T1 könnte man auch daraus ziehen.
Vorausgesetzt es ist möglich das in T1 zu Filtern.

 

Ich hoffe ja noch auf eine aggregierte und anonymisierte Statistik-Ansicht, mit der man sich selbst benchmarken kann. In absoluten wie relativen Kennzahlen.
Mich würde auch interessieren, wie viel Kapital den Nutzern von T1 insgesamt gehört, und was die durchschnittlichen Posten sind, hauptsächlich Einzeltitel, ETFs, etc. ...
Hallo zusammen,

Sumit auf der Webseite fehlt mir eine Auflistung der unterstützen Broker/Banken für den null-Klick import. Das ist doch für viele zukünftig  User und User interessant ob ihr Broker unterstützt wird. Ich habe auf Twitter gelesen das 4 neue dazu gekommen sind aber nicht welche! Im Blog oder Facebook finde ich auch nichts dazu.
 Rainer  ja das stimmt. T1 wird aktuell schneller weiter entwickelt als wir hinterher kommen blog posts darüber zu schreiben 😂 - haben wir aber auf der Liste für die nächsten Tsgr
Carsten Hagemann replied
  ·  2 replies
Ausführliche Änderungen/Release Notes zu dem Import kannst du bei https://github.com/codeofsumit/tresor-import/releases finden.

Unterstützte Broker siehst du momentan wenn du eine Datei in T1 reinziehst oder bei tresor.one in der einen Animation.

Ich stimme dir aber komplett zu, dass es auf der Startseite (oder einer Unterseite) eine Liste der unterstützten Broker geben sollte 🙂!
Ist auch so das man daran ablesen kann wie sich t1 weiterentwickelt. Und das sich t1 weiterentwickelt und in was für einer Geschwindigkeit.
Carsten Hagemann ich weis das mit github. Aber alle neuen User die über die Webseite stolpern nicht.
Und das ist für viele eine extrem wichtige Funktion. Kein Broker xy und dann sind sie weg...
Hallo Community,

für die ETF Anleger unter Euch 2 Themen aus dem wertpapier-forum welche ich für sehr interessant halte.

Zum einen das Einsteiger-Portfolio mit drei ETFs in dem erläutert wird wie man mit 3 ETFs annähernd das 5 Regionen Model (NA, EM, EUR, JP, PAC ex JP) abbilden kann. Der Forenstandart ist NA30/EM30/EUR30/PAC10, kann aber auch individuell gewichtet werden.
https://www.wertpapier-forum.de/topic/44765-einsteiger-portfolio-mit-drei-etfs/

Zum anderen die Trackingdifferenzen (TD) von Aktien-ETFs auf Standardindizes welches die bessere Kennzahl als die TER für die Auswahl der ETFs ist. 
Wirkt auf den ersten paar Zeilen recht kryptisch, dass gibt sich aber beim lesen und eine schöne Tabelle die regelmäßig aktualisiert wird gibt es im
Kapitel 3 Vergleich der jährlichen Kosten von ETFs auch noch.
https://www.wertpapier-forum.de/topic/45254-steuerstatus-und-trackingdifferenzen-von-aktien-etfs-auf-standardindizes/

Eine Webseite für den schnellen vergleich der TD gibt es auch.
trackingdifferences.com

Die Webseite extraetf.com weist die TD der ETFs mittlerweile auch aus.