Mit dem heutigen Release gibt es neben Veränderungen an der Oberfläche von Tresor One zwei komplett neue Art Seiten (Wertpapierseite, Märkteseite) und eine Suchfunktion.

Lies den kompletten Blogpost

Wie immer freuen wir uns sehr über Feedback zu den Veränderungen, ob als Bug-Report, eurer Meinung zum neuen Design oder euren Vorschlägen, welche Informationen und Funktionen ihr euch auf den neuen Seiten wünscht.

Abend Zusammen,
zunächst einmal vielen lieben Dank für das Update. An sich bin ich positiv angetan.

Doch drei Dinge würde ich mir weiterhin wünschen:

  • Einbindung von Krypo/ Cashbestände
  • Das Einklappen der Seitenleiste bei Bedarf, so dass man auf Wunsch immer noch den kompletten Bildschirm für das Dashboard hat
  • Im Märkte- Sektor wäre es super, wenn man neben Aktien und ETFS auch noch den die eigenen Portfolios mit zum Vergleich heranziehen könnte
LG Reik
Hi Reik, danke für das Feedback! 
Sofern nicht schon getan kannst du die Ideen auch hier: https://app.tresor.one/feedback/ einbringen. So können wir die am meisten gewünschten Features priorisieren 👍
Da stimme ich Reik zu! Sieht sehr gut aus, aber die Möglichkeit, das eigene Portfolio gegenüber den Indizes zu vergleichen wäre extrem hilfreich :)
Da stimme ich Reik zu! Sieht sehr gut aus, aber die Möglichkeit, das eigene Portfolio gegenüber den Indizes zu vergleichen wäre extrem hilfreich :)
Tolles Update! Ich freue mich über die ersten Statistiken. Mögen viele weitere folgen! :-)
- Märktevergleich sieht mir noch etwas sinnlos aus, da Vergleich Portfolio vs. Märkte bzw. ausgewählte Wertpapiere fehlt oder bin ich blind? Zeiträume bei Märkte anders als beim Portfolio und auch nicht beliebig wählbar
- Fehlt immer noch:
-- beliebige Zeiträume
-- genauerer Import (nicht nur Datum) für mehrere Trades am Tag (FIFO momentan in den Fällen nicht korrekt)
-- Performance-Chart-Fix (gravierende Unterschiede Chart vs. Übersicht)
-- Übersicht bzw. Vergleich mehrerer Portfolios
-- stabilere Intraday-Kurse bei möglichst vielen Handelsplätzen (inkl. "späte" NYSE/NASDAQ-Handelszeiten)
Hallo und vielen Dank für das Update. 

Mir gefällt das Menü nun besser als vorher. Allerdings habe ich seit dem zwei Probleme bemerkt (ich weiss nicht ob dies im Zusammenhang mit dem Update steht):

1) Eine Aktien in meinem Depot zeigt plötzlich einen falschen Kurs von über 200 EUR in FRA und anderen Börsen an (Verbio Energie WKN A0JL9W). Nur bei 2 ausserbörslichen Plätzen z.B L&S wird der aktuelle Kurs von 35,45 korrekt angezeigt. Ich habe den Wert unter "bearbeiten" in meinem Depot  nun von  FRA auf LS umgestellt bis der Fehler behoben ist.

2) Es werden bei mir keine Kursgewinne mehr angezeigt (bei allen Zeiträumen steht 0,00 absolut und auch prozentual)

Vielen Dank
S

P.S Update: Kursgewinne funktionieren wieder. Kurs von Verbio in FRA und Xetra noch immer falsch bei EUR 279
Sehr schön, da ist das Abo doch gut angelegt! 
Wie schon bemängelt fehlt der Vergleich mit dem eigenen Portfolio unter Märkte. Das kommt sicher noch?
Nice. Gute Arbeit. Hut ab.

Wäre es möglich, dass man dass Menü einklappbar macht? 

Bei den Märkten fände ich es sinniger, wenn der Such-Block rechts oder links wäre und nicht in der Mitte. Die beiden Top 5 beziehen die sich auf T1 Nutzer, oder eine andere Quelle?
Die Top 5 beziehen sich auf die Aktivitäten von T1 Nutzern innerhalb der letzten 7 Tage. 
 Matthias H  Ist die statische Auswertung der T1 User denn überhaupt zulässig? Ich kann mich zumindest nicht erinnern mein Portfolio öffentlich gemacht zu haben.
 Milaan  Meinem beschränkten Rechtverständnis (Kein Jurist) nach ist dies kein Problem. Es handelt sich bei den analysierten Daten eben nicht um personenbezogene Daten, die dich als Nutzer irgendwie identifizieren. In der Datenbank wird lediglich nachgeschaut: Gib mir alle Einträge wo der Kauf in den letzten 7 Tagen liegt, die zugehörige ISIN, die Summe, und die Anzahl der Aktien. 

Somit greift die DSGVO hier afaik nicht. Ich habe bei einer spontanen Recherche aber auch keine genauen Antworten auf diese Frage gefunden.
Ich finde das Update sehr gelungen!
P.S. der Link im Blog auf Märkte-Seite funktioniert nicht 

sieht sehr gut aus !
Beim Vergleich der Märkte lassen sich eingegebene Wertpapiere leider nicht speichern. Es bleiben nach dem Seitenwechsel weiterhin MSCI World und Dax in der Liste.
Das ist mir auch bereits aufgefallen. Das sollte noch gefixt werden
ich muss ehrlich sagen das ich nicht so ein großer Fan des Menüs bin. Es ist zwar deutlich übersichtlicher gestaltet nimmt jedoch sehr viel platz ein. Wenn man mit einem kleinerem Bildschirm arbeitet (13 Zoll) dann hat das zur folge das ich immer noch zusätzlich nach rechts scrollen muss um einen überblick über meine Performance der Einzelwerte zu erhalten. Ich hätte das gerne auf einem Blick, so wie es davor war. Deshalb wäre es schön wenn entweder das Menu einklappbar wäre oder die Seite bzgl. responsive nochmal geupdatet wird. Eine weitere Möglichkeit wäre natürlich auch noch die Aktivitäten vielleicht unter das portfolio zu packen um etwas platz zu schaffen.
Habe es eben schmaler gemacht und bei noch kleineren screens wird es eingeklappt.
 Sumit  Cool das du dich dem so schnell annimmst. Ich sehe jedoch leider keinen unterschied. Das Menu ist immer noch sehr breit. Ich skalieren jetzt immer das browserfenster so klein das er dann das Menu ausblendet und ich damit einen besseren überblick habe. Natürlich nicht die perfekte Lösung...
Bei mir auf dem IPad Pro 12,9 ist es jetzt schon merklich schmaler, aber mir persönlich würde es super gefallen, wenn sich die Seitenleiste einklappen lassen würde und sich diese per Schalter wieder anzeigen lassen würde. 
Als jemand mit einem Ultrawide Monitor fühlt man sich jetzt richtig gut abgeholt. Sieht sehr slick aus und mein ganzer Screen wird genutzt. Danke für das nice Update! 
Guten Tag und schönen dank für dieses Update. Wird jeden Tag / Woche immer besser..

Was mir aber aufgefallen ist wenn ich unter Markt gehe und mir paar Wertpapiere vergleiche bleiben die nicht dauerhaft da drin. Ist dieses so gewollt ?

Danke
 Sumit  Ein Klappmenü, welches man selber steuern kann, wäre vielleicht die Lösung für alle.

Variante 1: so wie es jetzt ist

Variante 2: nur noch die Icons der einzelnen Menüpunkte in einer schmalen Leiste anzeigen. So hat es zum Beispiel auch Bondora - Go & Grow gelöst. Finde ich persönlich auch sehr praktisch.

Ich finde die neue Menüführung super, so ist alles viel übersichtlicher. Allerdings waren die einzelnen Seite in der vollen Breite auch sehr schick. Schwierig, aber sicher alles auch eine Gewöhnungssache. 🙂 Das Klappmenü wäre der effektivste Weg, da jeder die Seite dann so nutzen kann wie er es für richtig hält.
Hi, kA wo der bug report sein soll, aber wenn ich im Marktbereich einen kommentar hinterlasse und diesen editieren möchte, kann ich den edit nicht abschließen, weil die Schaltflächen fehlen / nicht sichtbar sind.

PS: Coole Neuerung, danke!
Great job. Gefällt mir gut. T1 wird immer besser
Ich würde es auch sehr begrüßen, wenn man das Menü einklappen kann, auf meinem Laptop sehe ich mein Depot nicht komplett und muss nach rechts scrollen, wäre schöner wenn ich es wie vorher auf einen Blick sehen kann.

Bei den Märkten kam mir sofort in den Sinn, dass ich doch gerne mein eigenes Portfolio mit MSCI World oder Dax vergleichen möchte, kommt dieses Feature noch?
Verschlimmbesserung - bitte (automatisch) einklappbares Menü - auf einem 15Zoller (FHD, @125%) ist das Depot nicht mehr komplett sichtbar 🙈
EDIT: Oder das Menü ordentlich skalieren - fast die Hälfte der Breite ist leer
An sich finde ich die Neuerungen auch gut. 

Allerdings finde ich es auch vorteilhafter, wenn man das Menü einklappen könnte.
Alternativ würde es mich persönlich auch nicht stören, wenn die Aktivitäten unter den Wertpapierbeständen stehen würden. Ansonsten müsste ich auch bei meinen Wertpapieren nach rechts scrollen was eher suboptimal ist.

Die Wertpapier Suche würde ich persönlich unter das "Guten Morgen, xxx" packen. Ganz oben ist es irgendwie etwas verloren.

Ansonsten top Arbeit, bin wirklich begeistert von T1, weiter so :) 
Nochmal eine Frage: Die Aktien & Indizes werden in dem Vergleich nicht über verschiedene Sessions hinweg gespeichert, oder? Das wäre noch sehr cool, um meine Aktien dort einmal einpflegen zu können und sie dann dort immer wieder vorzufinden.
Neuerungen sind top, aber ich benutze die Seite hauptsächlich am Handy und habe somit das eingeklappte Menü.
Vorher konnte man mit einem Klick das Portfolio wechseln (nicht ganz so wichtig) und man konnte zwischen Dashboard, Aktivitäten, Dividenden, etc mit einem Klick wechseln (wichtig). Jetzt muss man immer das Menü aufklappen, dadurch sind es jedes Mal zwei Klicks. Aus meiner Sicht leider eine Verschlechterung der Usability. Wäre super wenn man da eine bessere Lösung finden könnte. 
Danke dir für das Feedback! Hatten wir auch als Sorge vorm Release und ist gut das Feedback dazu zu sehen
Sehr cooles Update. 👍
Als die Mail mit der Info kam, zum Download der App wurde diese direkt im Store geladen 😉

Auf der Website fällt auf, das wenn man im Topdown Menü eines der dort angelegten Portfolios auswählt, dieses dann lädt, bleibt die Linke Auswahlspalte etwas breiter. Diese Überschneidet dann die Ansicht des Dashboards (Safari am Mac).

Auf dem iPad wird nach Auswahl eines der Portfolios die linke Auswahl fast komplett ausgeblendet.
Ich packe euch mal einen Screenshot den ich auf den 11" iPad gemacht habe, mit in den Anhang.

Eventuell könnt Ihr das ja reproduzieren und wenn Ihr noch weitere Details benötigt, einfach melden 🙂

Macht weiter so, das Abo ist definitiv gut angelegt!
 Sumit : Ich finde die Seite super. Wenn man irgendwann das eigene Depot mit in den Vergleich einbinden kann, wäre das I-Tüpfelchen.
Die Top 5 der meist gekauften Wertpapiere könnte man vielleicht noch aufsplitten: Jeweils die Top 5 der meist gekauften Aktien und eine Top 5 der meistgekauften ETFs/ Fonds. Der Platz dafür wäre ja vorhanden. 🙂
Ist geplant 🙆‍♂️

Post a comment

Log in